Bundesanwaltschaft Ermittler kündigen Offensive gegen rechts an

"Durchsuchungen, Abklärungen und Überwachungen auf breitester Front": Die Bundesanwaltschaft plant als Reaktion auf den Mordfall Lübcke nach eigenen Angaben bundesweite Ermittlungen im rechtsextremen Milieu.
Gefahr von rechts: Extremisten in der Nähe von Berlin (Archivbild aus dem Jahr 2012)

Gefahr von rechts: Extremisten in der Nähe von Berlin (Archivbild aus dem Jahr 2012)

Foto: Thomas Peter/ REUTERS
"Gibt es Bezüge zum NSU?": Bundesanwalt Thomas Beck (Archivbild)

"Gibt es Bezüge zum NSU?": Bundesanwalt Thomas Beck (Archivbild)

Foto: Uli Deck/ DPA
mba/mxw