Oberlandesgericht Frankfurt am Main Verteidiger sieht keine Mordmerkmale im Fall Lübcke

War die Tötung Lübckes kein Mord? Verteidiger Mustafa Kaplan argumentiert, Stephan Ernst habe nicht heimtückisch und aus niedrigen Beweggründen gehandelt.
Anwalt Mustafa Kaplan mit seinem Mandanten Stephan Ernst

Anwalt Mustafa Kaplan mit seinem Mandanten Stephan Ernst

Foto: Boris Roessler / dpa
bbr/dpa/AFP