Möglicher rechtsextremer Hintergrund WDR-Journalisten erhalten Briefe mit weißem Pulver

Sie recherchieren im rechten Milieu, nun haben zwei Pressevertreter Umschläge mit einer verdächtigen Substanz zugesandt bekommen. Eine Sonderkommission der Polizei übernimmt den Fall.
jok/dpa