kurz & krass Wochenende offline - 16-Jähriger randaliert in Uromas Wohnung

Ein nicht funktionierendes WLAN hat einen Jugendlichen in Rheinland-Pfalz derart in Rage versetzt, dass er in der Wohnung seiner Uroma randalierte. Die Frau flüchtete und alarmierte die Polizei.

Die 78-Jährige aus Weilerbach hatte für ihren Urenkel zwar einen schnelleren Internetzugang bestellt, wie die Polizei in Kaiserslautern mitteilte. Dieser hätte aber erst am Montag installiert werden können. Die Aussicht, ein Wochenende offline zu sein, sei für den Jugendlichen offensichtlich eine untragbare Situation gewesen.

Die Polizei konnte den 16-Jährigen beruhigen. Er verbringt das Wochenende nun bei seiner Großmutter. Ob diese einen funktionierenden Internetzugang zu bieten hat, war den Ermittlern jedoch nicht bekannt.

wit/dpa
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.