Weltjugendtag Verdächtige räumen Anschlagsabsicht ein

Mit tiefer Bestürzung hat die Katholische Kirche auf den Brandanschlag reagiert, den Sicherheitskräfte in einem Weltjugendtagscamp verhindern konnten. Die Polizei setzte die Tatverdächtigen zunächst wieder auf freien Fuß.
Mehr lesen über