Teenager in U-Haft 14-Jähriger soll Mitschüler im Sauerland aus Frust erwürgt haben

Ein Teenager hat gestanden, einen Mitschüler im Sauerland erwürgt zu haben. Womöglich ging es auch um Liebeskummer. Die Polizei prüft die Angaben des 14-jährigen mutmaßlichen Täters.
Polizeiabsperrung nahe dem Schulzentrum

Polizeiabsperrung nahe dem Schulzentrum

Foto: Roland Weihrauch/ dpa
apr/dpa