Besuchsverbot und Strafaussetzung Wie sich Gefängnisse für Corona wappnen

Viele Täter müssen Freiheitsstrafen nicht mehr antreten, Arrestanstalten schließen: In den Gefängnissen der Republik geht die Angst vor dem Virus um – doch eine Infektion wird sich kaum vermeiden lassen.
Berliner JVA Tegel: Antritt von Freiheitsstrafen von unter drei Jahren ausgesetzt

Berliner JVA Tegel: Antritt von Freiheitsstrafen von unter drei Jahren ausgesetzt

Foto: Bildagentur-online/Schoening/ picture alliance / Bildagentur-online/Schoening
"Der Laden muss laufen. Trotz Corona"

Marcus Strunk, Sprecher des Justizministeriums NRW