Attacke in Wien 35-Jähriger soll vier Menschen mit einem Messer verletzt haben

Der Mann soll wahllos auf Passanten losgegangen sein: Die Polizei in Wien hat einen mutmaßlichen Messerstecher festgenommen. Ein politisches oder religiöses Motiv gelte als unwahrscheinlich.
Polizeieinsatz in Österreich (Symbolbild)

Polizeieinsatz in Österreich (Symbolbild)

Foto: Georges Schneider; photonews.at / IMAGO
bbr/dpa