Wipperfürth in NRW 22-Jähriger flüchtet vor Corona-Strafe – und stürzt vom Balkon

Ein junger Mann ist nach einem unerlaubten Treffen mit Freunden vor der Polizei geflüchtet und dabei aus dem vierten Stock in die Tiefe gestürzt. Er wurde schwer verletzt.
Rettungseinsatz (Symbolbild)

Rettungseinsatz (Symbolbild)

Foto: Marcel Kusch/ picture alliance / dpa
zob