Einbruch Wolf Biermann bittet Diebe um Rückgabe von Erinnerungsstücken

Bei Wolf Biermann ist eingebrochen worden. Diebe entwendeten zwei Tresore aus dem Hamburger Haus des Liedermachers. Der 78-Jährige appelliert an die Täter und stellt einen "Finderlohn" in Aussicht.
Liedermacher Wolf Biermann (Archiv): "Bibel, Mikrofone und Mobiltelefone mögen die Einbrecher behalten"

Liedermacher Wolf Biermann (Archiv): "Bibel, Mikrofone und Mobiltelefone mögen die Einbrecher behalten"

Foto: Paul Zinken/ dpa
wit/dpa