Zerstörung von Anne Franks "Tagebuch"-Exemplaren Japanische Polizei fasst Verdächtigen

Der Fall sorgte für Empörung: Mehr als 300 Exemplare vom "Tagebuch der Anne Frank" wurden in japanischen Bibliotheken schwer beschädigt. Jetzt hat die Polizei in Tokio einen Verdächtigen festgenommen.
Anne Franks "Tagebuch": Dutzende Exemplare beschädigt

Anne Franks "Tagebuch": Dutzende Exemplare beschädigt

Foto: JIJI PRESS/ AFP
wit/AFP