Ziviler Einsatz von Spionagedrohnen Hightech gegen Viehdiebe

In den USA werden unbemannte Spionagedrohnen immer öfter im Kampf gegen Kriminelle eingesetzt: Laut einem Zeitungsbericht flogen Drohnen vom Typ "Predator" Dutzende Einsätze im Auftrag der Polizei. Eigentlich sollen die Drohnen die Grenze überwachen - Datenschützer äußerten sich kritisch.
Amerikanische "Predator"-Drohne: Auch gegen Kriminelle im Einsatz

Amerikanische "Predator"-Drohne: Auch gegen Kriminelle im Einsatz

Foto: HO/ Reuters
usp/dpa