Thomas Fischer
Thomas Fischer

Holocaust-Leugnen Zu alt für Strafe?

Thomas Fischer
Eine Kolumne von Thomas Fischer
Eine Kolumne von Thomas Fischer
Eine 92-jährige Intensiv- und Wiederholungstäterin steht erneut vor Gericht und ist stolz darauf. Soll man die Holocaust-Leugnerin Haverbeck weiter verfolgen? Oder ist sie zu alt und zu verbohrt dafür?
Greise Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck vor einer Gerichtsverhandlung in Berlin, 17. November 2020

Greise Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck vor einer Gerichtsverhandlung in Berlin, 17. November 2020

Foto: 

FILIP SINGER/EPA-EFE/Shutterstock

Anzeige
Thomas Fischer

Über das Strafen: Recht und Sicherheit in der demokratischen Gesellschaft

Verlag: Droemer HC
Seitenzahl: 384
Für 22,99 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier