Urteil Zugtoiletten angezündet - Mann muss drei Jahre in Haft

Achtmal zündete ein Mann Zugtoiletten am Flensburger Bahnhof an, der Schaden belief sich auf knapp 700.000 Euro. Nun wurde der 49-Jährige zu drei Jahren Gefängnis verurteilt.
Eingang zum Landgericht in Flensburg: Drei Jahre Haft wegen Brandserie in Zugtoiletten

Eingang zum Landgericht in Flensburg: Drei Jahre Haft wegen Brandserie in Zugtoiletten

Foto: Carsten Rehder/ dpa
gam/dpa
Mehr lesen über