Zuschauer stört Schweigeminute bei Länderspiel "Einigkeit und Recht und Freiheit ..." - "Halt die Fresse"

Vor dem deutschen Länderspiel gegen Argentinien wurde in einer Schweigeminute der Opfer des Anschlags in Halle gedacht. Ein Zuschauer sang währenddessen die Nationalhymne und sorgte für einen Eklat.
Vor dem Länderspiel zwischen Deutschland und Argentinien kam es zu einem Eklat

Vor dem Länderspiel zwischen Deutschland und Argentinien kam es zu einem Eklat

Christof Koepsel/Getty Images
hba