Zweifel an Schuld Gericht spricht Angeklagten in Doppelmordprozess frei

Sechs Monate dauerte die Verhandlung, am Schluss fehlten handfeste Beweise: Ein wegen Doppelmordes angeklagter Mann ist vom Landgericht Schweinfurt freigesprochen worden. Wer die Opfer erschossen hat, ist somit auch eineinhalb Jahre nach der Tat unklar.
wit/dpa
Mehr lesen über