Mordfall Lea-Sophie Zweijähriges Mädchen starb an schweren Kopfverletzungen

Die zweijährige Lea-Sophie wurde am Freitag tot bei Köln aufgefunden. Jetzt steht der Lebensgefährte der Mutter unter Mordverdacht. Laut Staatsanwaltschaft fügte der 23-Jährige dem Mädchen Kopfverletzungen zu, die zum Tod führten. Die Frau ist ebenfalls in Haft: Sie habe dem Kind nicht geholfen.
usp/dpa/dapd
Mehr lesen über