Warum ein Armband gegen K.o.-Tropfen eine nette Idee ist – aber das falsche Signal sendet

Die Verantwortung liegt mal wieder bei den Frauen.
Foto: Imago