Kein Prozess trotz DNA: Wie Nina Fuchs nach einer Vergewaltigung für Gerechtigkeit kämpft

Und warum sie trotz allem an das Gute glaubt.
Von Rena Föhr
K.o.-Tropfen gibt es gar nicht wirklich. Das wird nur von den Medien so aufgebauscht.

Polizei zu Nina Fuchs

Nach meiner Erfahrung sind in München bislang auch bei wesentlich schlechterer Beweislage Anklagen und Verurteilungen von Beschuldigten erfolgt.

Reinhard Köppe, Anwalt von Nina Fuchs