Kambodscha Zweifel an der Identität der "Dschungelfrau"

Die "Dschungelfrau", die nach 19 Jahren im Wald von Kambodscha entdeckt wurde, sorgt für Rätselraten: Eine Familie glaubt, dass es sich um ihre verschollene Tochter Rochom P'ngieng handelt. Doch die Behörden zweifeln an der Identität der Frau.