Kannibalen-Urteil Acht Jahre Haft für Menschenfresser

Im spektakulären Kannibalismusfall von Rotenburg ist heute das Urteil gefallen. Der geständige Armin M. muss wegen Totschlags acht Jahre und sechs Monate in Haft. Die Richter erkannten im Gegensatz zur Staatsanwaltschaft keine niedrigen Beweggründe. Die Ankläger kündigten bereits Revision an.