Wegen Corona Karnevalsbund ruft zum Verzicht auf Rosenmontagszüge und große Narren-Sitzungen auf

Karneval, wie "wir ihn in den letzten Jahren erlebt haben, wird es nicht geben", sagte der Präsident des Bundes Deutscher Karneval. Fastnachts- und Karnevalsveranstaltungen sollten aber nicht pauschal verboten werden.
Karnevalfreunde in Köln (Archiv)

Karnevalfreunde in Köln (Archiv)

Foto: WOLFGANG RATTAY/ REUTERS
kha/dpa
Mehr lesen über