Regierungsbeauftragter Rörig Machtstrukturen der Kirche begünstigen Missbrauch

Der Zölibat und starre Hierarchien sind nur zwei Gründe, die den Missbrauch in der katholischen Kirche befördern, sagt der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung - und fordert eine Strukturdebatte.
Papst Franziskus

Papst Franziskus

Foto: Evandro Inetti/ dpa
Johannes-Wilhelm Rörig

Johannes-Wilhelm Rörig

Foto: Sebastian Gollnow/ dpa
sen/dpa