Keine Ente Ossis sind schneller

Deutschlands schnellste Plastikenten kommen aus Halle in Sachsen-Anhalt. Die größte Kuchenente der Welt aber aus Göttingen.


Göttingen - Bei der deutschen Meisterschaft im Plastikenten-Rennen auf dem Leinekanal in Göttingen verwies die Saalestadt die Konkurrenz aus Göttingen und Bad Wildbad (Baden- Württemberg) am Samstag auf die Plätze. Insgesamt waren mehr als 3000 Enten in rund 30 Vor-, Zwischen-, und Endläufen auf der 432 Meter langen Regattastrecke an den Start gegangen. Bis zu 20 000 Besucher säumten nach Angaben des Veranstalters die mit mehr als 10 000 Luftballons und Tausenden von Fähnchen geschmückte Rennstrecke, während die Enten bei den Wettkämpfen im Leinekanal dem Ziel entgegentrieben.

Am Rande des Geschehens wurde nach Angaben des Veranstalters zudem ein Weltrekord aufgestellt. Eine Göttinger Bäckerei hatte die mit einem Gewicht von 300 Kilogramm wohl größte Kuchenente aller Zeiten gebacken. Der Erlös aus dem Kuchenverkauf kommt ebenso wie der Erlös des Entenrennens dem Göttinger Modellprojekt "Support" zur ambulanten Versorgung todkranker Krebspatienten zugute.



© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.