Kim Basinger Ehe Numero zwei gescheitert

Kim Basinger, Sex-Symbol aus "9 1/2 Wochen" und Oscar-Preisträgerin, macht wieder Schlagzeilen. Grund: Ihre Ehe mit Alec Baldwin ist geplatzt.


Kim Basinger mit Ehemann Baldwin
DPA

Kim Basinger mit Ehemann Baldwin

Los Angeles - Die 47-Jährige hat die Scheidung von dem fünf Jahre jüngeren Schauspieler vor einem Gericht in Los Angeles eingereicht, teilte ihre Sprecherin mit. Basinger und Baldwin leben schon seit Anfang Dezember getrennt. Die fünfjährige gemeinsame Tochter Ireland befindet sich bei der Mutter in Los Angeles. Basinger und Baldwin hatten im August 1993 geheiratet. Es war die zweite Ehe für die Blondine, die den Oscar für die Gestaltung einer Callgirl-Rolle in dem Film "L. A. Confidential" gewann. Die erste Ehe mit dem Makeup-Spezialisten Ron Britton dauerte von 1980 bis 1989.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.