Kinderporno-Verdacht Bremer Abgeordneter taucht ab

Seit Jahren setzte sich Michael Engelmann in Bremen und bundesweit für die Rechte der Schwulen und Lesben ein. In seiner Heimatstadt Bremen galt er als einziger bekennend schwuler Politiker. Nun rätseln seine Mitstreiter, was an den Kinderpornografie-Vorwürfen dran ist.