Bauprojekt in Bayern Eine Buckelpiste für mehr als drei Millionen Euro

Nördlich von München gibt es einen neuen Radweg - Lust auf eine gemütliche Tour macht der allerdings nicht. Und mindestens so kurios wie das 3,3 Millionen Euro teure Bauprojekt selbst, ist die Begründung dafür.
Ungemütlicher Radweg in Kirchdorf an der Amper: Hohe Ansprüche an Fahrradtouristen

Ungemütlicher Radweg in Kirchdorf an der Amper: Hohe Ansprüche an Fahrradtouristen

Foto:

Matthias Balk/ dpa

"Wer die Hügel nicht schafft, schafft den Berg, der danach kommt, auch nicht"

Sprecherin des Landratsamts Freising

mxw/dpa