Sturmtief »Klaus« lässt Bäume im Nordwesten umstürzen

Der Nordwesten Deutschlands hatte sich auf das Sturmtief »Klaus« vorbereitet. Beschäftigt waren die Einsatzkräfte dennoch – vor allem mit umgestürzten Bäumen. In Bremen-Nord fiel großflächig die Stromversorgung aus.
Im nordrhein-westfälischen Warendorf musste ein umgewehter Baum auf der Straße zerschnitten werden

Im nordrhein-westfälischen Warendorf musste ein umgewehter Baum auf der Straße zerschnitten werden

Foto: Guido Kirchner / dpa
Dunkle Wolken zogen über Deutschland hinweg

Dunkle Wolken zogen über Deutschland hinweg

Foto: Julian Stratenschulte / dpa
hba/dpa