Was, wenn die Klimakatastrophe kommt? Wir haben mit "Fridays for Future"-Aktivisten über ihre Zukunft gesprochen

Das alles klein zu reden, ist einfach arrogant

Aus Kiel, wo ich im Moment wohne, müsste ich wohl wegziehen, weil die Innenstadt einen halben Meter unter Wasser stehen wird.