Luftfahrt Flugzeug verliert Stück der Rumpfverkleidung

Auf dem Flug einer KLM-Passagiermaschine von Japan nach Amsterdam ist es zu einem Zwischenfall gekommen: Ein Stück des Rumpfes löste sich, stürzte in die Tiefe und traf in Osaka ein Auto.
KLM-Flugzeuge am Airport in Amsterdam (Archivbild)

KLM-Flugzeuge am Airport in Amsterdam (Archivbild)

Foto: Koen Van Weel/ dpa
jul/dpa