Köln Die Papstspiele sind eröffnet

Köln feiert, singt und betet. Am Rhein hat der Weltjugendtag begonnen. Es ist ein Spektakel der Superlative: 400.000 Pilger, 759 Bischöfe, 60 Kardinäle, 7700 Journalisten - und zwei Päpste, wie zumindest Kardinal Joachim Meisner behauptet.
Weltjugendtag: Der Papst und der Punk
DDP
Fotostrecke

Weltjugendtag: Der Papst und der Punk

Mehr lesen über