Kohlenmonoxid-Vergiftung: Zahl der Verletzten in Hamburg steigt auf 13
Foto: Daniel Bockwoldt/ dpa
Fotostrecke

Kohlenmonoxid-Vergiftung: Zahl der Verletzten in Hamburg steigt auf 13

Kohlenmonoxidvergiftung Ursache für Gasunglück in Hamburg weiter unklar

Drei Tote und 13 Verletzte, darunter ein einjähriges Baby - das ist die Bilanz des schweren Gasunfalls in Hamburg-Harburg. Wie das hochgiftige Kohlenmonoxid in die beiden Mehrfamilienhäuser geraten konnte, ist noch immer unklar.
rls/dpa/AFP