Pfeil nach rechts

Krach um Großflughafen Anzeige gegen Anhörungsleiter

Der zweite Tag der Anhörung zum umstrittenen Großflughafen Berlin-Schönefeld verlief nach dem Muster des ersten: Zwar ging es um Sachfragen, aber auch das Ritual der Sitzungsunterbrechung wurde zelebriert.