Krebs Regine Hildebrandt ist wieder erkrankt

Vor zwei Jahren hoffte man, sie hätte den Kampf gegen den Krebs gewonnen. Jetzt ist die beliebte Brandenburger SPD-Politikerin Regine Hildebrandt offenbar wieder erkrankt.


Regine Hildebrandt
REUTERS

Regine Hildebrandt

Potsdam - Ihre Ärzte hätten ein neues Tumorleiden bei der 59-Jährigen diagnostiziert, berichtet die "Bild"-Zeitung. Hildebrandts Sprecher Peter Winkelmann sagte dem Blatt: "Sie ist sehr angegriffen." Die SPD-Politikerin war bereits vor dreieinhalb Jahren an Krebs erkrankt. Damals musste ihre linke Brust amputiert werden. Hildebrandt war nach der Landtagswahl im September 1999 aus Protest gegen die Bildung einer Großen Koalition in Brandenburg von ihrem Amt zurückgetreten. Sie hätte eine Zusammenarbeit der SPD mit der PDS bevorzugt.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.