Kriegsprotest Demonstrant stürzte von Golden Gate Brücke

Bei einem Aufmarsch von Kriegsgegnern in San Francisco ist ein Demonstrant von der Golden Gate Brücke gestürzt. Zunächst war unklar, ob der Mann ausrutschte oder absichtlich von der rund 70 Meter hohen Brücke sprang.


San Francisco - Der Mann soll versucht haben, ein Protestplakat aufzuhängen, hieß es in ersten Polizeiberichten. Mit ihm gemeinsam sind tausende Menschen am Mittwochabend in San Francisco durch die Straßen gezogen, um gegen den Irak-Krieg zu demonstrieren. Die Gruppe "Direct Action to Stop the War" rief für Donnerstagmorgen zu Straßenblockaden in der Westküstenmetropole auf.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.