Prozess in London Münchner Kunstbetrügerin zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt

Zum Preis von 1,2 Millionen Euro verkaufte eine deutsche Kunsthändlerin eine Skulptur – nur gehörte diese ihr gar nicht. Statt des erhofften luxuriösen Lebensstils erwartet sie nun das Gefängnis.
Kürbis-Skulptur der japanischen Künstlerin Yayoi Kusama (Archivbild)

Kürbis-Skulptur der japanischen Künstlerin Yayoi Kusama (Archivbild)

Foto: AP
tfb/AFP
Mehr lesen über