KZ Theresienstadt Briten versteigern OP-Besteck eines SS-Offiziers

Ein britisches Auktionshaus behauptet: Es ist im Besitz einer Holzkiste mit dem OP-Besteck, das dem Nazi-Offizier Anton Burger gehörte. Und will es jetzt versteigern. Der SS-Obersturmführer leitete das KZ Theresienstadt. Historiker aber bezweifeln die Herkunft der Instrumente.
bos/AFP/AP