Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Katastrophe vor Lampedusa "Meine Freunde konnten nicht schwimmen"

Bei einem der schlimmsten Unglücke an Europas Küsten sind vor Lampedusa offenbar mehr als 300 Flüchtlinge ertrunken. Ein Junge aus Eritrea schilderte nun die schreckliche Geschichte seiner Flucht, die vor anderthalb Jahren begann.
Drama vor Lampedusa: Auf der Flucht in die Hölle
Ettore Ferrari/ dpa
Fotostrecke

Drama vor Lampedusa: Auf der Flucht in die Hölle

boj/AFP/Reuters