Langzeitstudent Motassadeq klagt auf Studienplatz

Der Anwalt des als Terroristen verdächtigen Mounir al Motassadeq hat Klage gegen die Technische Universität Hamburg-Harburg eingereicht. Er will die Wiederzulassung des Marokkaners zum Studium durchsetzen.