Las Vegas Mann gewinnt 229.000 Dollar im Casino – ohne es zu merken

Das dürfte in Las Vegas nicht allzu häufig passieren: Ein Tourist hat in einem Casino eine Glückssträhne – verlässt das Gebäude aber ohne seinen Gewinn. Erst drei Wochen später erfuhr der Mann von seinem neuen Reichtum.
Casinobesucher in Las Vegas (Archivbild)

Casinobesucher in Las Vegas (Archivbild)

Foto: Ethan Miller/ AFP

Der 8. Januar war ein Glückstag für Robert Taylor: Er war aus Arizona nach Las Vegas gereist und versuchte sein Glück an einem Spielautomaten im Treasure Island Casino. Tatsächlich gewann er an einem der »Einarmigen Banditen« insgesamt rund 229.000 US-Dollar, umgerechnet also etwa 200.000 Euro. Davon bemerkte Taylor allerdings erst einmal gar nichts.

Schuld war eine »Fehlfunktion« des Geräts, wie es in einer Erklärung des Nevada Gaming Control Board  heißt. Dadurch seien weder Taylor noch das Casinopersonal darüber informiert worden, dass ein Jackpot gewonnen wurde. Als eine Untersuchung des Glücksspielautomaten abgeschlossen und der Jackpot-Gewinn bestätigt wurde, sei Taylor bereits wieder in seiner Heimat Arizona gewesen.

Es sei nicht gerade leicht gewesen, den Gewinner ausfindig zu machen. In der Erklärung ist die Rede von einer »intensiven Untersuchung«, durchgeführt von »mehreren Mitarbeitern« der Glücksspielaufsicht: Die Aufnahmen aus zahlreichen Überwachungskameras seien ausgewertet worden; außerdem seien Zeuginnen und Zeugen befragt und Daten von Mitfahrgelegenheiten analysiert worden. Am Ende stand dann fest: Robert Taylor war der Glückliche. Er wurde am 28. Januar über seinen Gewinn informiert – also fast drei Wochen nach seinem Glückstag in Las Vegas.

Der Mitteilung der Glücksspielaufsicht zufolge wollte Taylor in die Stadt zurückreisen, um seinen Gewinn von 229.368,52 Dollar abzuholen.

Die Glücksspielaufsicht bedankte sich in ihrer Mitteilung bei all den Mitarbeitern, die dafür gesorgt hätten, »dass das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Glücksspielbranche stark bleibt«. Die Mitarbeiter hätten »über einen Zeitraum von zwei Wochen unzählige Stunden damit verbracht, sicherzustellen, dass einem Kunden die ihm geschuldeten Gewinne zugesprochen werden«.

aar
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.