Lawinenunglück Schwierige Evakuierung der Jamtal-Hütte

Erst beim dritten Versuch konnte der Rettungshubschrauber "Christopher 5" die Jamtal-Hütte erreichen. Ein Arzt blieb oben, die schwer verletzte Frau konnte ins Tal gebracht werden. Bis zum Abend sollen die neun Toten und die 39 Überlebenden der Alpinisten-Gruppe ausgeflogen werden.