Legaler Strich am Hungaroring "Happy Ejaculation?"

Eigentlich ist Bernie Ecclestone der König des Großen Preises von Ungarn. Doch nicht nur "Mr. Formel 1" verdient sich beim Rennen eine goldene Nase. Auf dem Hungaroring hatte auch die Prostitution einen großen Anteil am Geschäft - bis die Behörden den erstmals legalen Straßenstrich dichtmachten.
Von Harriet Dreier
Mehr lesen über