Lemonaid darf jetzt doch weiterhin Limonade heißen

Der Zucker-Schock ist vorerst abgewendet
Das Bezirksamt Mitte wird in Absprache mit der Gesundheitsbehörde den "zu niedrigen Zuckergehalt" im Produkt Lemonaid vorerst nicht beanstanden.

Hamburger Senat