Leseraufruf Zeigen Sie Ihre Klebezettel-Kunstwerke!

Klebezettel eignen sich nicht nur als Gedankenstütze, sondern auch zum Basteln: Bilder aus Post-its verschönern selbst die ödesten Bürogebäude. Haben Sie solche Kunst am Bau gesehen? Lassen Sie andere Leser daran teilhaben und schicken Sie uns Ihre Fotos!

SPIEGEL ONLINE

Hamburg - Die SPIEGEL-ONLINE-Meldung über Kunstwerke aus Klebezetteln an Glasfassaden ist auf besonders großes Interesse gestoßen: Fast 140.000 Personen haben sie gelesen, Tausende haben sie bei Facebook empfohlen. Auch konkrete Folgen hatte der Bericht: Als Reaktion auf den Text verschönerten Mitarbeiter in einem Büro gegenüber der SPIEGEL-ONLINE-Redaktion in Hamburg eines ihrer Fenster, wie auch auf unserer Facebook-Pinnwand zu sehen ist. Ein origineller Gruß, den wir gerne erwidert haben.

Haben auch Sie ein Post-it-Motiv kreiiert? Oder irgendwo ein Kunstwerk aus Klebezetteln gesehen? Teilen Sie den Anblick mit anderen SPIEGEL-ONLINE-Lesern! Schicken Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff "Klebezettel" und angehängtem Foto an:

spon_panorama_upload@spiegel.de

Die besten Fotos werden bei SPIEGEL ONLINE veröffentlicht. Mit der Einsendung der Bilder erklärt der Absender, dass er die Rechte an dem Material besitzt und mit der honorarfreien Veröffentlichung einverstanden ist.

ulz



© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.