Abschied von Patrick Swayze "Ich erinnere mich daran, wie er mich im Arm hielt"

Es sind vor allem zwei Filme, die Patrick Swayze als romantischen Helden in Hollywood etablierten, "Dirty Dancing" und "Ghost". Seine Partnerinnen von damals nahmen nun mit sehr persönlichen Botschaften Abschied von dem an Krebs verstorbenen Schauspieler.

Getty Images

Los Angeles - "Dirty Dancing" war der Film, der seine Karriere prägte. "Ghost - Nachricht von Sam" war der Film, der einen Star aus ihm machte: Jennifer Grey und Demi Moore, die neben Patrick Swayze in diesen Hollywood-Erfolgen spielten, erinnerten sich nun mit sehr persönlichen Worten an ihren Kollegen. Swayze war am Montag im Alter von 57 Jahren an Bauspeicheldrüsenkrebs gestorben.

"Ich erinnere mich daran, wie er mich im Arm hielt", heißt es in der Stellungsnahme Greys, die das Magazin "People" veröffentlichte. Grey, 49, und Swayze lernten sich 1986 bei den Dreharbeiten zum Tanzfilm "Dirty Dancing" kennen, der weltweit einen Mambo-Boom auslöste und ein ideales Vehikel für den ausgebildeten Balletttänzer Swayze war.

"Wir waren so jung damals", erinnert sich Grey, "wir haben getanzt, die Hebefigur im eiskalten See geübt und hatten solchen Spaß dabei, diesen kleinen unbedeutenden Film zu drehen, von dem wir dachten, dass ihn sich kein Mensch anschauen würde."

Swayze, so Grey, sei "ein Cowboy mit weichem Herzen" gewesen, der furchtlos seine Stunts selbst ausgeführt habe, "deshalb überraschte es mich nicht, dass er den Krieg gegen den Krebs so tapfer und würdevoll ausfocht."

Demi Moore war 1990 Swayzes Co-Star im Film "Ghost", einer romantischen Komödie über einen Mann, der nach seinem Tod mittels Medium zu seiner Geliebten zurückkehrt.

"Patrick, du wirst von so vielen Menschen geliebt", twitterte Moore kurz nach Swayzes Tod am Montagabend, "dein Licht wird unser aller Leben für immer erhellen. Ich liebe dich und vermisse dich."

Kenny Ortega, der "Dirty Dancing"-Choreograph, sagte "People": "Patrick war einer der kreativsten, amüsantesten und lebendigsten Menschen, die ich je kennengelernt habe. Er liebte das Leben. Er lebte."

pad



© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.