Phil Rudd Staatsanwalt zieht Klage gegen AC/DC-Schlagzeuger zurück

Der Vorwurf hatte weltweit für Schlagzeilen gesorgt: Phil Rudd, Drummer der Rockband AC/DC, soll versucht haben, einen Mord zu arrangieren. Jetzt rudert die Staatsanwaltschaft zurück.
Phil Rudd: 2010 war er für den Besitz von Cannabis verurteilt worden (Archiv)

Phil Rudd: 2010 war er für den Besitz von Cannabis verurteilt worden (Archiv)

Foto: Getty Images
vet/dpa/AFP