Adam Sandler Die 30-Millionen-Dollar-Himbeere

Adam Sandler gehört in Hollywood zu den Heißbegehrtesten, kassierte bis zu 30 Millionen Dollar Gage pro Film. Ab sofort ist er auch Rekordhalter: Elfmal wurde der 45-Jährige für die Goldene Himbeere nominiert - für Kinoflops und peinliche Leinwandauftritte.

DPA

Hamburg - Zur alljährlichen Oscar-Verleihung gehört indirekt auch die Goldene Himbeere: Traditionell werden die Nominierten für den Schmähpreis kurz vor der glamourösen Gala in Los Angeles verkündet, geehrt allerdings ein paar Wochen später.

So schlecht wie Adam Sandler in diesem Jahr ist allerdings noch nie ein Filmschaffender bei der Nominierung für die Goldene Himbeere weggekommen: Elfmal wurde er für die sogenannten Razzies nominiert, die Auszeichnung für die schlechtesten Leistungen im Filmgeschäft, Kinoflops und besonders peinliche Leinwandauftritte. Bislang hatte Eddie Murphy mit fünf Nominierungen den Negativrekord gehalten.

Sandler ist als Schauspieler, Produzent und Drehbuchautor nominiert: Die "Razzie"-Juroren zogen damit über seine Filme "Meine erfundene Frau", "Jack und Jill" und "Bucky Larson: Born to Be a Star" her.

Mit "Jack und Jill" und "Bucky Larson: Born to Be a Star" konkurrieren "Happy New Year", "Transformers 3" und "Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht" um den Titel als schlechtester Film. Auch Nicolas Cage, Russell Brand, Taylor Lautner, Nicole Kidman, Katie Holmes und Kristen Stewart könnten eine der "Himbeeren" gewinnen, die am 1. April verliehen werden.

30-Millionen-Dollar-Sandler

Die "Razzies" wurden 1980 von dem Cineasten John Wilson als Gegenstück zur glanzvollen Oscar-Verleihung ins Leben gerufen. Dem Verband gehören nach eigenen Angaben 650 Mitglieder aus den USA und 17 weiteren Ländern an, darunter Filmkritiker und Kinofans.

Adam Sandler zählt laut dem amerikanischen "Forbes Magazine" zu den am besten verdienenden männlichen Schauspielern in Hollywood, es gab Zeiten, da verdiente er Gagen in Höhe von 30 Millionen US-Dollar. Laut "Forbes" liegen nur Johnny Depp, Will Smith, Eddie Murphy, Mike Myers, Leonardo DiCaprio, Bruce Willis, Ben Stiller, Nicolas Cage und Will Ferrell vor ihm.

Sandler ist mit einem Model verheiratet und Vater von zwei Töchtern.

jjc/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.