Aus Protest Royal-Kritiker isst Hundefleisch

Ein britischer Performance-Künstler sorgt für Schlagzeilen im Vereinten Königreich. Er will aus Protest gegen tierquälerisches Verhalten des Prinzgemahls Corgi-Fleisch verspeist haben. Eine Hunderasse, die von der Queen außerordentlich geschätzt wird.