Verlobung mit Nickelback-Frontmann Avril Lavigne traut sich noch einmal

Die erste Ehe ist gescheitert, nun will es Avril Lavigne noch einmal probieren: Die Sängerin hat sich mit Nickelback-Frontmann Chad Kroeger verlobt. Dabei sind die beiden erst ein halbes Jahr zusammen.

AP

Los Angeles - Bisher war noch nicht einmal bekannt, dass Avril Lavigne und Chad Kroeger ein Paar sind - durchaus ungewöhnlich für die Liaison zweier höchst erfolgreicher Popstars. Umso entschiedener treiben die beiden Kanadier nun die Zukunftsplanung voran: Lavigne und der Nickelback-Frontmann haben sich verlobt. Das bestätigte eine Sprecherin der Sängerin dem "People"-Magazin.

Die 27-Jährige und der 37-Jährige lernten sich demnach im Februar kennen und lieben, als sie gemeinsam an einem Song für Lavignes nächstes Album schrieben. "Eine romantische Beziehung blühte auf, als sie Zeit beim Schreiben miteinander verbrachten", wird eine Bekannte Lavignes zitiert. Kroeger habe die Beantwortung der Frage aller Fragen mit einem 14-karätigen Diamantring erleichtert, heißt es.

Für Kroeger wäre es die erste Hochzeit, für Lavigne die zweite. Sie reichte 2009 nach drei Jahren Ehe die Scheidung von Sum-41-Sänger Deryck Whibley ein.

hut/dapd

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.