Barack und Michelle Obama Jachtausflug mit Tom Hanks und Oprah Winfrey

Was macht eigentlich Barack Obama? Das Leben genießen! Gemeinsam mit Ehefrau Michelle wurde der frühere US-Präsident beim Jachturlaub gesichtet. Mit an Bord: prominente Bekannte.

Barack und Michelle Obama: Jacht-Urlaub im Pazifik
AFP

Barack und Michelle Obama: Jacht-Urlaub im Pazifik


Noch vor wenigen Monaten stand Barack Obama ständig im Licht der Öffentlichkeit, regierte im Weißen Haus, hatte einen Termin nach dem anderen. Mit dem Ende seiner zweiten Amtszeit scheint für den früheren US-Präsidenten der Stress vorbei zu sein: Die Obamas haben sich vorerst zurückgezogen und machen nun ausgiebig Urlaub.

Laut der US-Nachrichtenseite "Vulture" sind Barack und Michelle Obama derzeit mit einer Jacht im südlichen Pazifik unterwegs. Demnach ist das frühere Präsidentenpaar von Tahiti aus mit dem Luxusschiff in See gestochen. Dabei sollen sich die beiden in prominenter Gesellschaft befinden.

Obama im Urlaub (Archiv)
AFP/The White House/Pete Souza

Obama im Urlaub (Archiv)

Tom Hanks, Oprah Winfrey und Bruce Springsteen wurden gemeinsam mit den Obamas beim Insel-Hopping in Französisch-Polynesien gesichtet. Nach einer Mittagspause auf Vanilla Island Anfang der Woche folgten dem Bericht zufolge weitere Stopps auf Le Taha's Island und Bora Bora.

Ziel des Jachtausflugs soll das Luxus-Resort Brando auf der Südseeinsel Tetiaroa sein. Dort hat Barack Obama bereits die vergangenen Wochen verbracht, um an seinen Memoiren zu schreiben.

asc



insgesamt 10 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
aidworker 16.04.2017
1. Well deserved
...enjoy, Mr President.
Orthoklas 16.04.2017
2. Oprah wichtiger als Bruce?
Hey SPON, Tom Hanks und Oprah in der Überschrift und Bruce im Kleingedruckten? Come on, lasst doch dieses gegenseitige Hypen der Medienfritzen - vor allem, wenn eine lebende (wirkliche) Legende mit an Bord ist.
Japhyryder, 16.04.2017
3. Wow!
Sometimes I feel like smilin´
Claus Hansen, Kiel 16.04.2017
4. ob der sich erholen kann
in dem Wissen, daß einer der größten Dreckschleudern des Planeten, neben Erdogan,Putin,Kim Jong Un jetzt im Weißen Haus sitzt? Na ja ich glaubte ja Obama wurde ein wenig überbewertet, aber jetzt.....
spon-421-0k4i 16.04.2017
5.
Der Verteidiger der westlichen Werte samt "Charlie Wilson" beim Inselhopping. Sorry SPON, mir dreht sich gleich der Magen um. Bitte nicht noch mehr solch froher Botschaften.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.